Xerox entwickelt zukunftsweisende Funktionalität für die Druckveredelung

Xerox entwickelt zukunftsweisende Funktionalität für die Druckveredelung

Angesichts des Wachstumstrends im Spezialdruck, einem der am schnellsten wachsenden Digitaldrucksegmente, hat Xerox die Xerox Adaptive CMYK Plus-Technologie entwickelt – speziell für den brandneuen Xerox PrimeLink® C9065/C9070 Farbdrucker und den Xerox Color C60/C70 Drucker.

Die Adaptive CMYK Plus-Technologie ist eine optionale Erweiterung, mit dem die traditionelle Palette an CMYK-Farben (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) attraktiv erweitert wird. Eingeschoben in einen PrimeLink C9065/C9070, einen Produktionsdrucker der Einstiegsklasse, vergrößert dieses Zusatzkit das Farbdruckspektrum des Drucksystems für die Kreation eindrucksvoller Akzente mit fluoreszierenden Farben, Gold, Silber, Weiß und Transparent. Ein ähnliches Zubehör für die C60/C70 lässt dieses Drucksystem mit schillernden Metallic, Weiß- und Transparenttonern die CMYK-Grenzen durchbrechen. Diese Technologie öffnet neue Türen zu weiterem Wachstum, denn Druckdienstleister und Designer aller Bereiche können jetzt brillante und individuelle Produkte wie Grußkarten, Flyer, Einladungen, Poster und Schilder kreieren.

„Dank der 2-in-1-Fähigkeit der Druckeinheit und unserer neuen Adaptive CMYK Plus-Technologie, können Standarddruckprodukte zu einem unübertroffen günstigen Peis produziert werden”, sagt Terry Antinora, Vice President and General Manager Workplace Solutions bei Xerox.

 Ebenfalls neu auf dem Markt ist der PrimeLink C9065/C9070, ein Drucker, der gezielt für die vielseitigen Anforderungen in stark ausgelasteten Büros und Produktionsumgebungen konzipiert wurde. Er ist mit einem 10-Zoll-Touchscreen ausgestattet, auf dem allgemeine Funktionen ebenso einfach zu bedienen sind wie Cloud- und Produktivitäts-Apps, die mobilen, umfassend vernetzten Büromitarbeitern und professionellen Anwendern gleichermaßen die Arbeit erleichtern, indem sie bestimmte Aufgaben automatisieren.

 Hohe Produktivität erreicht der Drucker mit einer Scangeschwindigkeit von

270 Seiten/Minute und einer Druckgeschwindigkeit von 70 Seiten/Minute. Selbst diese hohen Geschwindigkeiten gehen nicht zulasten der Qualität. Auch bei der Bildqualität bietet der PrimeLink C9065/C9070 erstklassige Leistung mit 2400 x 2400dpi im Farbdruck, außergewöhnlich feinen Details, hervorragenden Bildern, weichen Farbübergängen und exzellenter Farbgenauigkeit.

 In der Produktionsumgebung überzeugt der PrimeLink C9065/C9070 mit der Verarbeitung schwerer Grammaturen und überlanger Druckbogen (XLS) bis 660mm, beispielsweise für Banner, Buchumschläge und Kalender. Zusätzliche Zuführungs- und Endverarbeitungsoptionen für professionelle Zwecke sind beispielsweise Großraum-Papierbehälter für Überformate, Großraumauslage, Locher, Zwei-Seiten-Schneider und Squarefold-Trimmer für randlose Dokumente; und Module für Broschürenfalz, Wickelfalz und Wickel-/Leporellofalz. Ausgestattet mit dem Simple Image Quality Adjustment (SIQA)-Tool und kompatibel mit verschiedenen EFI-Servern bietet der PrimeLink C9065/C9070 Druckdienstleistern alles, was gebraucht wird, um in kürzerer Zeit, mehr Druckaufträge mit gleichbleibend guter Druckqualität zu liefern.

 „Bei der Entwicklung der Xerox PrimeLink C9065/C9070 standen höchste Zuverlässigkeit und bahnbrechende Leistung in allen Bereichen im Vordergrund“, fügt Antinora hinzu. „Mit diesem Einstiegs-Produktionssystem der nächsten Generation wird Xerox in diesem Markt weiterhin führend bleiben.“

 Die Association for Print Technologies hat die Adaptive CMYK Plus-Technologie als „Industry Game-Changer“, also als eine Technologie bezeichnet, die die Branche revolutionieren wird, und Xerox im Rahmen ihres RED HOT-Programms mit dem Vanguard Breakthrough Award ausgezeichnet. Xerox-Entwicklungen wurden in diesem Jahr mit sieben RED HOT Awards und zwei Vanguard Awards prämiert.