Mehr Flexibilitat mit den neuen Xerox Inkjet-Systemen

Mehr Flexibilitat mit den neuen Xerox Inkjet-Systemen

Mehr Flexibilitat mit den neuen Xerox Inkjet-Systemen

Die CiPress Production Inkjet-Systeme von Xerox werden noch funktionaler mit diesen drei neuen Optionen: einem In-Line-Beschichtungssystem, einem Tool zur Ermittlung des Tintenverbrauchs vor der Produktion und zur Erstellung von Soft Proofs sowie einem Druckmodul zur Erstellung von Dokumenten mit Magnetic Ink Character Recognition (MICR).

Mit dieser Ausstattung lassen sich ganz neue Anwendungsbereiche wie etwa Rabattcoupons erschließen und Direktmailings können so optisch noch ansprechender sowie widerstandsfähiger gestaltet werden. Zudem spart der Anwender Zeit und Kosten.

In-Line Beschichtungssystem

Tool zur Ermittlung des Tintenverbrauchs und Soft Proof-Erstellung

CiPress MICR Druckmodul
Das MICR Druckmodul ist für den schnellen Druck auf unbehandeltem Standardpapier ausgelegt und macht die Anschaffung eines gesonderten MICR-Drucksystems dadurch überflüssig, dass es sowohl den Druck unterschiedlicher Anwendungen – mit und ohne MICR – ermöglicht als auch die Migration auf digitale Farbanwendungen. Das MICR Druckmodul kann auch vor Ort nachgerüstet werden.

 

Verfügbarkeit

Alle Optionen sind ab sofort verfügbar.