Drucken wie die Großen: Neue Farbsysteme von Xerox

Drucken wie die Großen: Neue Farbsysteme von Xerox

22. Februar 2011


Drucken wie die Großen: Neue Farbsysteme von Xerox für kleine und mittelständische Unternehmen


Neuss - Xerox bringt heute vier neue Farbgeräte auf den Markt, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) abgestimmt sind. Neben dem A4 Farb-Multifunktionsgerät Xerox WorkCentre 6505, gehen drei neue A4-Farbdrucker an den Start: die Xerox Phaser Modelle 6000, 6010 sowie 6500. Die bedienerfreundlichen Systeme erstellen hochwertige Farbausdrucke zu niedrigen Kosten. Gerade für Firmen, die häufig Präsentationen und Broschüren produzieren, sind die kontinuierlich hohe Farbleistung und die Verlässlichkeit der Geräte unabdingbar.

KMU profitieren von den innovativen und umweltfreundlichen Technologien von Xerox, die in diesen Neuheiten eingesetzt werden. Die Emulsion Aggregation-Toner-Technologie und die hohe Druckauflösung von 600 x 600 x 4 dpi sorgen für gestochen scharfe Texte und sanfte Farbübergänge. Funktionen wie Run-Black erleichtern Unternehmen den reibungslosen Produktionsablauf: Mit dieser Funktion können Schwarzweißdrucke auch bei leeren Farbkartuschen problemlos ausgedruckt werden.

Kompakte Farbdrucker für eindrucksvolle Unternehmensdokumente
Xerox stimmt seine Drucktechnologien optimal auf die jeweiligen Kundenanforderungen ab. So können Anwender das passende System für ihre individuellen Ansprüche aus den vier neuen Farbgeräten wählen.
Der Phaser 6000 und der Phaser 6010 gehören zu den kleinsten und leichtesten Farbdruckern am Markt und eignen sich damit besonders für Büros mit wenig Platzangebot.

Der Phaser 6000 im Überblick:


Der Phaser 6010 im Überblick:


Der Phaser 6000 und 6010 sind die ersten Geräte im A4-Druckersegment, die mit der innovativen Hi-Q-LED-Technologie von Xerox ausgestattet sind. Diese kam bislang vor allem in einigen der A3 High-End-Systeme für die Grafikindustrie zur Anwendung und sorgt für exzellente Druckqualität. Desweiteren arbeiten die neuen Drucker geräuscharm und energieeffizient. Der EA-Eco-Toner leistet einen weiteren Beitrag zur positiven Umweltbilanz der Farbdrucker: Er schmilzt bei niedrigeren Temperaturen und reduziert so den Energieverbrauch.

Effiziente Farbdrucke und Dokumentenverwaltung für Vieldrucker
Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox: „Um Wachstum zu erzielen, ist es gerade für kleine und mittelständische Unternehmen wichtig, die Kosten im Blick zu halten. Mit den neuen Farbdruckern von Xerox können sie hochwertige Dokumente erstellen und dabei gleichzeitig Druckkosten reduzieren."

Der Phaser 6500 und das WorkCentre 6505 richten sich ebenfalls an kleine Arbeitsgruppen, jedoch an solche mit höherem Druckaufkommen. Dank größerer Speicherkapazitäten bewältigen die Systeme auch ein höheres Druckvolumen zuverlässig und schnell. Mit dem WorkCentre 6505 können Anwender nicht nur drucken, sondern auch kopieren, scannen und faxen. Außerdem lassen sich digitale Workflows aufsetzen. Beide Systeme lassen sich optional um automatischen Duplexdruck, zusätzlichen Speicher, WLAN-Adapter und ein zusätzliches Papierfach erweitern.

Der Phaser 6500 im Überblick:


Das WorkCentre 6505 im Überblick:


Alle Drucker sind mit dem ENERGY STAR zertifiziert.