Bessere und sicherere Nutzung von Informationen in Unternehmen

Bessere und sicherere Nutzung von Informationen in Unternehmen

23 Mai 2014

Neue Services von Xerox sorgen für eine bessere und sicherere Nutzung von Informationen in Unternehmen

Durch die Auswertung und strukturierte Automatisierung papierbasierter Prozesse hilft Xerox, Informationen digital aufzubereiten und dabei Datendeponien zu vermeiden.

Neuss —

Mit den neuen Services von Xerox können Unternehmen ihre sensiblen Informationen zu jeder Zeit und an jedem Ort schützen, abrufen und bearbeiten. Auf der einen Seite helfen die Services, Kosten zu senken, auf der anderen Seite stehen Prozessoptimierungen im Vordergrund. Durch die Automatisierung und Digitalisierung papierintensiver Arbeitsprozesse hilft Xerox unter anderem auch bei der Verbesserung von Kundenbeziehungen und der Entwicklung innovativer, überzeugender Angebote. Hierdurch können Unternehmen maßgebliche Wettbewerbsvorteile erzielen.

Die neuen Xerox Services sind entwickelt worden um,

„Das Wissenskapital großer Unternehmen wächst kontinuierlich – sowohl in Papier-gebundener als auch elektronischer Form. Damit nehmen die Herausforderungen, dieses Wissen zugänglich zu machen, exponenziell zu. Ohne das richtige Management gehen wertvolle Informationen, die an so vielen Orten und in so vielen Formaten vorliegen, schnell verloren", erklärt Mike Feldman, President Large Enterprise Operations bei Xerox. „Unsere dreistufige Strategie – Bewerten und Optimieren, Sichern und Integrieren sowie Automatisieren und Vereinfachen – entwickeln wir kontinuierlich weiter, damit unsere Kunden auch in Zukunft ihre Informationen effektiver managen können. Das gilt insbesondere, wenn es um die Sicherheit und das Automatisieren dokumentenbasierter Arbeitsabläufe geht."

Die erweiterten Services auf einen Blick:

Verfügbarkeit

Xerox Secure Print Manager Suite, Xerox Document Analytics Services und Xerox Workflow Assessment Services sind im Rahmen der Xerox Enterprise Print Services ab sofort erhältlich.