Xerox will den Arbeitsplatz revolutionieren

Xerox will den Arbeitsplatz revolutionieren

Xerox will mit dem größten Produktlaunch ihrer Geschichte den Arbeitsplatz "digitalisieren": Das Unternehmen stellt 29 ConnectKey-fähige Drucker und Multifunktionsgeräte vor, die mit einfachen und sicheren mobilen Lösungen, Cloud-Konnektivität und Zugriff auf Features und Apps die Produktivität der Nutzer steigern.

Mit ConnectKey verwandelt Xerox herkömmliche Drucker in "WorkplaceAssistants".
Mit ConnectKey verwandelt Xerox herkömmliche Drucker in "WorkplaceAssistants".

Das neue ConnectKey-Portfolio von Xerox verwandelt herkömmliche Drucker in intelligente, vernetzte "Workplace Assistants", die den Anforderungen der heutigen Arbeitswelt gerecht werden. Personalisierte Workflows, Zugang zur Cloud und vielschichtige Sicherheitsfunktionen stehen für das neue Drucken, Kopieren und Faxen.

Die Produktfamilie zeichnet sich durch verschiedene Größen, Geschwindigkeiten und Funktionen aus, um sowohl den Bedürfnissen von kleinen und mittleren Unternehmen als auch von Großunternehmen gerecht zu werden und ein konstantes Nutzererlebnis quer durch das Portfolio zu gewährleisten.

Die Arbeitswelt verändere sich, ist sich Jeff Jacobson, CEO bei Xerox, bewusst: "Viele Tätigkeiten werden heute nicht mehr am Schreibtisch, sondern von unterwegs aus erledigt. Es ist eine persönliche Entscheidung wie und wo heute gearbeitet wird. Um diese Entwicklung zu unterstützen, haben wir eine Produktfamilie aus echten Workplace Assistents aufgebaut, die eng mit mobilen und in der Cloud liegenden Technologien vernetzt ist."

Drucker für kleine und große Unternehmen
Die beiden neuen Produktserien werden unter den Namen Xerox VersaLink und Xerox AltaLink eingeführt. Die VersaLink-Geräte sind auf kleinere Arbeitsgruppen und verteilte Teams zugeschnitten und umfassen 19 Drucker bzw. Multifunktionsgeräte (MFDs). Die AltaLink-Serie mit 10 MFDs ist für größere Arbeitsgruppen und höhere Druckvolumen geeignet. Hier einige der wichtigsten

Eigenschaften:

Durch die Zusammenarbeit mit Branchenführern wie Cisco bieten ConnectKey-fähige Geräte mehr Sicherheit, damit sie auch in sicherheitskritischen Umgebungen eingesetzt werden können. AltaLink MFDs erhalten durch McAfee zusätzliche Sicherheit.

Xerox ConnectKey im Praxiseinsatz
CLIMAX ist ein weltweit tätiger mobiler Industriedienstleister, der seinen Kunden in den Bereichen Öl und Gas, Bergbau, Tiefbau, Stromerzeugung, Schiffsbau und Transportwesen vor Ort maschinelle Bearbeitungen, Schweißarbeiten und Ventil-Prüfungen anbietet. Das Unternehmen verwendet die neuen Geräte von Xerox, weil seine Mitarbeiter einen einfachen, sicheren und mobilen Zugang zu digitalen Dateien benötigten, um diese ausdrucken, teilen und speichern zu können.